News - Detailansicht
26.05.2021

Elektro-Innung Cloppenburg informiert über neuen Ausbildungsberuf

Thomas Appel erneut zum Obermeister gewählt: zwei junge Handwerker unterstützen den Innungsvorstand


Cloppenburg – Auf der hybriden Innungsversammlung der Elektro-Innung Cloppenburg konnten sich die Mitglieder gemeinsam versammeln und die Wahlen innerhalb des Gremiums erfolgreich durchführen.

Ein wesentlicher Punkt des Abends waren die Wahlen. Die beiden jungen Handwerker Daniel Olling und Christoph Elberfeld wurden zu zwei weiteren Mitgliedern benannt und treten ab sofort ihre neu erlangte Position im Cloppenburger Ehrenamt an. Sie werden durch ihr Engagement den wiedergewählten Obermeister Thomas Appel unterstützen.

 

Durch das Wahlverfahren ist der Vorstand der Elektro-Innung Cloppenburg ab sofort wie folgt aufgestellt:

•  Thomas Appel (Obermeister)
•  Johannes Wessels (erster stellv. Obermeister)
•  Martin Schuhmacher (zweiter stellv. Obermeister)
•  Thomas Wiese (Lehrlingswart)
•  Andre Zemke, Paul Hüsing, Christoph Elberfeld, Daniel Olling (weitere Mitglieder)

Obermeister Thomas Appel und Hauptgeschäftsführer Dr. Michael Hoffschroer freuen sich über das Wahlergebnis: „Der Vorstand unserer Innung ist durch erfahrende Handwerker und jahrelangen ehrenamtliche Mitarbeiter geprägt. Umso mehr freuen wir uns, dass wir durch Herrn Elberfeld und Herrn Olling zwei neue und junge Handwerker für eine Position im Ehrenamt begeistern konnten. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit und gratulieren zu dem Ausgang des Wahlverfahrens.“

Im weiteren Verlauf des Abends wurden die Berichte aus den verschiedenen Gremien vorgestellt. Des Weiteren konnten die Mitglieder sich der Jahresrechnung 2020 und der Haushaltsplanung 2021 sowie auch verschiedenen Themen aus dem Bereich der dualen Ausbildung und der Öffentlichkeitsarbeit widmen. Ein weiterer wichtiger Punkt des Abends war die Neuordnung der Elektroberufe.

Die Ausbildungsberufe in den elektro- und informationstechnischen Handwerken sind novelliert worden und treten im August 2021 in Kraft. Aus ursprünglich sieben hat der ZVEH fünf gemacht und gleichzeitig den neuen Ausbildungsberuf Elektroniker/in für Gebäudesystemintegration ins Leben gerufen. Die vertretenen Innungsmitglieder konnten sich im Rahmen der Versammlung ausgiebig über diese Neuerung unterhalten und austauschen.

Quelle: Kreishandwerkerschaft Cloppenburg, Ann-Kathrin Raker, Tel. 04471 / 179-50, E-Mail: a.raker@handwerk-cloppenburg.de 

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: braunschweig(at)kh-bsgf.de oder rufen Sie uns an: 0531-26469-0